Lexikon - hilfreiche Erklärungen von A - Z

 

« zurück zur Übersicht

 

Kreisstrombehaftete Schaltung

Schaltung des Leistungsteils eines Stromrichters, wo neben Leistungshalbleitern auch Kreisstromdrosseln und ein Trenntransformator verwendt werden. Durch den zusätzlichen Aufwand erreicht man, daß beim Umschalten von einer Drehmomentrichtung auf die andere keine stromlose Pause auftritt, während der die Maschine kein Drehmoment aufbringen kann.

Suchen Sie günstig u. schnell Frequenzumrichter für Ihre Applikation? Dann besuchen Sie unseren online eSHOP.

Schön, das Sie da sind!

Ihr

Peter Hennes
(Geschäftsführer)