Versandinformationen

 

 

Sehr geehrter Interessent,

wir bieten Ihnen eine vielzahl von Abwicklungsarten an - nehmen Sie doch Ihren kürzesten Weg!
Im Folgenden sind weiterführende Informationen rund um das Thema Versandinformationen.

 

Lieferzeit

Der Inhousedurchlauf Ihrer Bestellung beträgt cin der Regel wenige Stunden, je nach Verfügbarkeit und Auftragseingang. Hinzu kommen die Laufzeiten des jeweiligen Logistikpartners. Unser Logistikpartner ist in der Regel DHL (ehemals Deutsche Post AG). DHL liefert die Ware erfahrungsgemäss innerhalb von zwei Werktagen, auch am Samstag, aus. Sollte der Auslieferer Sie nicht antreffen, wird er Sie benachrichtigen, so dass Sie die Ware am Postschalter in Ihrer Nähe abholen können. Es ist natürlich auch möglich, die Ware bei Ihrem Nachbarn abgeben zu lassen. Bringen Sie gut leserlich eine Nachricht für den Fahrer an. Natürlich sollte die Ausweichperson im Falle einer Nachnahmelieferung das benötigte Geld bereit halten.

 

Versandstatus

Mit ihrer Versandbestätigung erhalten Sie eine Sendungsverfolgungsnummer, mit der Sie den Status ihrer Bestellung online verfolgen können. Benutzen dafür den in ihrer E-Mail angegebenen Link oder gehen Sie direkt auf:

Sendeverfolgung DHL

Bitte beqachten Sie, dass die Sendeverfolgungsnummer erst durch die Erfassung und Aktualiserung beim Versanddienstleister aktiv wird. Sollte die Nummer daher nicht sofort funktionieren, probieren Sie es bitte zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

 

Expresslieferung

Wenn Sie dringend und/oder Samstag Anlieferung benötigen können wir auf Anfrage Expresslieferungen veranlassen. Bitte sprechen Sie hierfür unser Vertriebsteam an. Wir werden Sie über die zusätzlichen Kosten informieren und den Versand nicht ohne Ihre Zustimmung veranlassen.

 

Selbstabholer

Sie möchten Ihre Ware direkt bei uns in Bonn abholen?
Dann ersparen Sie sich Wartezeit und die Lieferkosten. Bitte sprechen Sie uns an und vereinbaren einen Abholtermin.

 

Transportschäden

Als Empfänger sind sie verpflichtet, die Sendung bei Erhalt auf äußere Unversehrtheit zu prüfen. Ist die Sendung äußerlich deutlich beschädigt (aufgerissener Karton, Dellen, Wasserschäden o.ä.) verweigern Sie die Annahme der Sendung.Transportschäden werden nicht von uns, sondern vom zuständigen Transportunternehmen bearbeitet. Im Falle eines nachträglich erkannten Transportschadens setzen Sie sich bitte umgehend mit dem jeweiligen Transportunternehmen in Verbindung.

DHL bittet hierbei um Beachtung dieser drei Punkte:

  • Bei offensichtlichen Schäden an den Paketen verweigern Sie die Annahme dieser Pakete mit Hinweis auf den Schaden.
  • Bei verdeckten Transportschäden (erkannt nach Annahme der Pakete) bringen Sie das beschädigte Paket innerhalb von 7 Tagen zur nächsten Postfiliale inkl. des Originalkartons zwecks Protokollierung des Schadens durch einen Postangestellten. Generell haben Sie hierbei die Wahl, sich die Ware wieder aushändigen zu lassen, oder diese an uns zurück zu senden.
  • Das Einschicken der defekten Pakete an uns ist nicht möglich und wird von DHL nicht als Transportschaden anerkannt. Daher möchten wir Sie in Ihrem eigenen Interesse dringend bitten, die beschriebene Vorgehensweise einzuhalten.

 

 

Rücklieferung

Wir empfehlen bei Rücklieferungebn den Paketdienstleister DHL (Post) zu beauftragen unter Verwendung des beigefügten Retourenaufklebers. Eine Verpflichtung des Bestellers, die Rücksendung per DHL vorzunehmen, besteht nicht. Wir erteilen Ihnen umgehend nach Eingang und Prüfung der Ware, unter Berücksichtigung unserer AGB, eine entsprechende Gutschrift. Der Gutschriftbetrag wird erstattet, sofern eine Zahlung bereits erfolgte.

 

Bei Rückfragen Rund um das Thema Versandinformationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Wir helfen Ihnen gern!

Ihr

Peter Hennes
(Geschäftsführer)