Umrichter 0,12 kW | 230 V | IP20 | 0,9 A | 1~

Siemens
6SL3211-0AB11-2BB1
Art.-Nr.: 6SL32110AB112BB1
Preis auf Anfrage
Produktupdate: 04.01.2015
Dokumentation
Technische Details

ELEKTRISCHE DATEN 

• Zulässige Motorleistung : 0,12 kW
• Ausgangsnennstrom : 0,9 A
• Regelungstechnik : U/f-Kennlinie, quadratische U/f-Kennlinie, Multipoint-Kennlinie (parametrierbare U/f-Kennlinie)
• Eingangsphasen : 1
• Min. Eingangsspannung : 200 V
• Max. Eingangsspannung : 240 V
• Min. Eingangsfrequenz : 47 Hz
• Max. Eingangsfrequenz : 63 Hz
• Ausgangsphasen : 3
• Max. Ausgangsspannung : 240 V
• Min. Ausgangsfrequenz : 0,0 Hz
• Max. Ausgangsfrequenz : 650 Hz
• Frequenzauflösung : 0,01 Hz
• Bedieneinheit : : nein
• integrierter EMV-Filter : : ja
• integrierte Schnittstellen : : RS 485( nur USS-Varianten)

 

MECHANISCHE DATEN

 • Höhe : : 150 mm
 • Breite : : 90 mm
 • Tiefe : : 116 mm
 • Gewicht : : 0,8 kg

 

ALLGEMEINE DATEN

• Sicherer Halt (STO)  : nein
• Schutzart : IP 20
• Umgebungstemperatur : -10°C bis +40°C
• Umgebungstemperatur Lagerung : -40°C bis +70°C
• Zulassungen : UL / cUL / CE / c-Tick
Produktbeschreibung

 

PRODUKTINFORMATIONEN

• Hersteller : Siemens
• Hersteller-Artikel-Bezeichnung : 6SL3211-0AB11-2BB1
• Hersteller-Artikel-Nummer : 4019169454025
• Produktgruppe : Frequenzumrichter
• Produktfamilie :SINAMICS G110

 

KURZBESCHREIBUNG

SINAMICS G110 ist ein Frequenzumrichter mit Grundfunktionalität für die Breite industrieller Antriebsanwendungen mit veränderbaren Drehzahlen.Der besonders kompakte Umrichter SINAMICS G110 arbeitet mit Spannungs-Frequenz-Steuerung an Einphasen-Netzen von 200 V bis 240 V. Er ist die ideale „preisbewusste“ Frequenzumrichterlösung im unteren Leistungsbereich der Produktfamilie SINAMICS.Der Umrichter deckt mit zwei  Baugrößen einen Leistungsbereich von 0,12 kW bis 3 kW ab (Frequenzumrichter SINAMICS G110, Baugrößen FSB und FSC)

Die Standardumrichter SINAMICS G110 enthalten eine Steuerungsbaugruppe und ein Leistungsmodul und verleihen dem Umrichter in der Ausführung CPM 110 (Controlled Power Module = gesteuertes Leistungsteil) ein kompaktes und effizientes Design. Sie arbeiten mit neuester IGBT-Technologie und digitaler Mikroprozessorsteuerung.

Die Umrichterfamilie SINAMICS G110 umfasst folgende Varianten und Ausführungen:

Die Analogvariante ist in folgenden Ausführungen erhältlich:

Ohne EMV-Filter, mit Kühlkörper,

Mit integriertem EMV-Filter der Klasse A/B, mit Kühlkörper

Ohne EMV-Filter, mit flachem Kühlkörper (nur Baugröße FSA)

Mit integriertem EMV-Filter der Klasse B, mit flachem Kühlkörper (nur Baugröße FSA)

Die USS-Variante (RS485) ist in folgenden Ausführungen erhältlich:

Ohne EMV-Filter, mit Kühlkörper

Mit integriertem EMV-Filter der Klasse A/B, mit Kühlkörper

Ohne EMV-Filter, mit flachem Kühlkörper (nur Baugröße FSA)

Mit integriertem EMV-Filter der Klasse B, mit flachem Kühlkörper (nur Baugröße FSA)

 

IHRE VORTEILE

  • Einfache Installation, Parametrierung und Inbetriebnahme
  • Robustes EMV‑Design
  • Umfassender Parameterbereich ermöglicht die Konfiguration für ein großes Spektrum von Anwendungen
  • Einfacher Kabelanschluss
  • Skalierbare Funktionalität durch Analog- und USS‑Varianten
  • Geräuscharmer Motorbetrieb durch hohe Pulsfrequenz
  • Statusinformationen und Alarmmeldungen über das optionale Bedienfeld BOP (Basic Operator Panel)
  • Zeitsparendes Kopieren von Parametern über das optionale Bedienfeld BOP
  • Schnelles, mit hoher Konstanz reproduzierbares Ansprechen der Digitaleingänge für reaktionsschnelle Applikationen
  • Genaue Sollwertangabe durch einen hochauflösenden 10‑bit-Analogeingang (nur Analogvarianten)
  • LED für Statusinformation
  • Varianten mit integriertem EMV-Filter Klasse A oder B
  • DIP-Schalter zum einfachen Anpassen an 50‑Hz- oder 60‑Hz-Anwendungen
  • Busfähige serielle RS485-Schnittstelle (nur USS-Varianten) ermöglicht die Einbindung in ein vernetztes Antriebssystem
  • 2-/3-Draht-Methode (statische/gepulste Signale) für universelle Ansteuerung über die Digitaleingänge
  • Einstellbare untere Spannungsgrenze im Zwischenkreis, um bei Netzausfall ein kontrolliertes Abbremsen des Motors einzuleiten

ANWENDUNGEN

  • Kreiselpumpen
  • Radial/ Axiallüfter
  • Kompressoren

 Die Kühlung wird bei der Baugröße FSA durch einen Kühlkörper und natürliche Konvektion erreicht. Die Baugröße FSA mit flachem Kühlkörper bietet eine platzsparende und günstige Wärmeableitung, da außerhalb des Schaltschranks ein zusätzlicher Kühlkörper angebracht werden kann. Bei den Baugrößen FSB und FSC dient ein integrierter Lüfter der Kühlung des Kühlkörpers, wodurch das kompakte Design ermöglicht wurde.

Bei allen Umrichterausführungen sind die Anschlüsse leicht zugänglich und deren Lage vereinheitlicht. Für optimale elektromagnetische Verträglichkeit und übersichtlichen Anschluss sind die Netz- und Motoranschlüsse räumlich getrennt auf gegenüberliegenden Seiten (wie bei Schützen). Die Steuerklemmenleiste ist in schraubenloser Anschlusstechnik ausgeführt.

Das optionale Bedienfeld BOP (Basic Operator Panel) kann ohne Einsatz von Werkzeugen montiert werden.

Zubehör (Überblick

Bedienfeld BOP

Adapter für Montage auf DIN‑Hutschiene (Baugrößen FSA und FSB)

PC‑Umrichter-Verbindungssatz

Inbetriebnahme-Tool STARTER

Netzseitige Leistungskomponenten (Überblick)

EMV-Filter der Klasse B mit niedrigen Ableitströmen (erhältlich zusätzlich für Umrichter mit integriertem Filter)

EMV-Filter der Klasse B (erhältlich zusätzlich für Umrichter mit integriertem Filter)

Netzdrosseln

Internationale Normen

Erfüllt die Anforderungen der EU-Niederspannungsrichtlinie, CE-Kennzeichnung, Nach UL und cUL zertifiziert, C-Tick

 

 

 
Dienstleistungen

Unser Service für Sie!

Wir untersützen Sie gerne bei ihren Aufgaben.
  • Systemberatung
  • FU-Parametrierung
  • SPS-Programmierung
  • Inbetriebnahme
Stichwörter
Siemens, Frequenzumrichter, 6SL3211-0AB11-2BB1, Art.Nr.: 4019169454025, 0,12 kW, 230 V AC, 1-phasig, 0,9 A, IP20